15. und 16. September 2023 therapie DÜSSELDORF

News

News

15.09.2022 therapie DÜSSELDORF

Highlights Tag 1

Kongress und Messe der therapie DÜSSELDORF versprechen schon am ersten Tag spannende Themen. Von der Reha bei Achillessehnenriss bis zur Orientierung auf dem Arbeitsmarkt – diese Programmpunkte sollten Besucher keinesfalls verpassen.

Rehabilitation nach Achillessehnenruptur

10.30 - 12.00 Uhr: Wie die Reha nach Achillessehnenriss im Leistungssport ablaufen kann, erklärt Lukas Lai, Sportphysiotherapeut und Athletiktrainer der Basketballmannschaft Giessen46er. In seinem Seminar spielt er am Beispiel des Basketballs eine komplette Rehabilitation durch. Dabei werden Tests und Assessments wie der „Y-Balance Test“ oder verschiedene Sprungtests im Detail erläutert und passende Übungen live demonstriert.

Infos für Berufseinsteiger

10.30 - 12.30 Uhr: Azubis und Studenten aufgepasst! Im Beitrag next generation gibt der Verband für Physiotherapie (VPT) e.V. angehenden Therapeuten einen Einblick in die Möglichkeiten und wertvolle Hinweise für den Berufseinstieg. In vier Vorträgen werden die Themen „Mein erster Arbeitsvertrag“, „Therapie mit Profisportlern“, „Der Traum der eigenen Praxis“ und „Mein erstes Gehalt“ behandelt.

Rückenentspannung für zwischendurch

12.30 - 13.00 Uhr und 14.30 - 15.00 Uhr: Gleich zwei Mal täglich gibt es Rückenentspannung pur auf der Aktionsfläche. Der SPINEFITTER by SISSEL® löst Verspannungen, mobilisiert die Gelenke und kräftigt die Tiefenmuskulatur. Ob unterer Rücken, Brustwirbelsäule oder Schulter-Nacken-Bereich – 28 parallel angeordnete Ballstrukturen wirken genau dort, wo die Verspannung besonders tief sitzt.

Physiotherapie – mehr als nur kneten

13.00 - 13.30 Uhr: Wie muss die Neuausrichtung der Physiotherapie aussehen, um bestehende Herausforderungen zu meistern? Welche Schritte müssen unternommen werden, um eine Professionalisierung der Physiotherapie zu erlangen? Und sind die derzeitigen Bestrebungen im Bereich Ausbildung und Qualitätsmanagement dafür ausreichend? Mit dem Weg hin zu einer Professionalisierung der Physiotherapie und den damit einhergehenden Fragen beschäftigt sich PHYSIO DEUTSCHLAND.

Orientierung auf dem Arbeitsmarkt

13.30 – 14.00 Uhr: Welcher Arbeitgeber ist für mich der richtige? Welche Fort- und/oder Weiterbildung sollte ich machen? Macht ein Studium für mich Sinn? Diese Fragen beantwortet der VPT im Ausstellerworkshop-Raum in der Messehalle.

Aktuelles aus der Politik

14.00 - 14.30 Uhr: Wo steuert die Physiotherapie hin? Kommt die nächste Preiserhöhung? Kommt die Blankoverordnung? Für die Physiotherapie stehen wegweisende politische Entscheidungen auf der Tagesordnung. Der VPT informiert über den aktuellen Stand der Dinge und gibt neue Impulse.

Vorträge für Existenzgründer, Praxisbesitzer und Trainingsbegeisterte

17.30 - 18.00 Uhr: Mit den drei Vorträgen „physio-START - Schritt für Schritt in die eigene Physiotherapiepraxis“, „Masterplan für Praxisübergabe, -übernahme und -erweiterung“ und „Life Kinetik erleben“ richtet sich der Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten, IFK e. V. an Existenzgründer, Praxisbesitzer und Trainingsbegeisterte. Anschließend werden die beiden Gewinner des IFK-Businessplan-Wettbewerbs ausgezeichnet.

Zurück zu allen Meldungen